google-site-verification=TkDhqTh1E0_Q0DLjtRGGvJqNEyOznZMHmMrPjeuLQhM

Geschärftes Profil im Lebenslauf

Personaler studieren nicht jeden Lebenslauf. Das ist ein Irrtum. Erst wenn der Bewerber beim ersten Drüberlesen Interesse geweckt hat, schaut sich der Personaler evtl. im zweiten Schritt die interessanteren Lebensläufe genauer an und checkt Qualifikationen und Kompetenzen genauer.

Der erste Eindruck zählt also immer noch:

- Struktur des Lebenslaufes sollte übersichtlich sein

- Positionsbeschreibungen schnell erkennbar

- Verantwortungsbereiche klar sein

- Erfolge benannt werden

- Informationen vollständig sein

Ein modernes und frisches Design lässt den Personaler oder Recruiter den Lebenslauf gerne überfliegen. Alte Designs schrecken etwas ab. Investiere hier etwas Zeit, um ein passendes Design zu Dir und Deinem Profil einzureichen.

Stell Deine Kompetenzen klar heraus. Beim ersten Überfliegen muss bereits klar sein wer Du bist.

Lasse keine Fragezeichen aufkommen durch unvollständige Informationen.

Fokussiere Deinen Lebenslauf und schärfen so Dein Profil. Das erreichst Du, indem Du Dich jedesmal fragst, ob das Deine derzeitige Position oder gewünschte Position unterstreicht.

Du willst mit Deiner Arbeitsleistung ein Mehrwert für das Unternehmen sein. Mach das klar in Deiner Bewerbung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kompetenzprofil

Der tabellarische Lebenslauf wie ihn die meisten heutzutage erstellen hat zwei sehr große Schwächen: Die Tätigkeiten und Aufgaben bei einer beruflichen Position werden nur stichpunktartig erläutert un

Design eines Lebenslaufes?

Es gibt diverse Vorgaben für das Anschreiben. So z.B. die DIN 5008. Natürlich sollte man sich an die üblichen Vorgaben bei solch offiziellen Schreiben halten. Aber nicht nur die Struktur des Anschreib

© 2020 Sandra Rolshoven · Fleher Straße 261 · 40223 Düsseldorf

0159-0194 25 23 · sandra.rolshoven@outlook.de